Einloggen mit:
Dänische Wettstrategie

Dänische Wettstrategie

Diese Strategie ist bei Sportwetten sehr verbreitet, da sie einfach zu verstehen und mit geringem Risiko verbunden ist. Das Grundprinzip dieser Strategie ist in der Erhöhung des Wetteinsatzes nach einer arithmetischen Folge und der gleichzeitigen Erhöhung der Wettquote nach jedem Verlust. Dieser Algorithmus wird sowohl von Wettanfängern, als auch auch von Profis oft angewendet.

Grundsätze der dänischen Wettstrategie

Die Strategie sieht vor, dass man nach jeder Niederlage die Höhe des jeweils nächsten Wetteinsatzes steigern muss. Im Gegensatz zum Martingalespiel erfolgt die Erhöhung nicht nach einer geometrischen, sondern nach einer arithmetischen Folge. Das heißt, dass nach jeder Niederlage der Wetteinsatz um die Höhe des allerersten Einsatzes erhöht wird. Die Quote wird dementsprechend nach jeder Niederlage ebenfalls erhöht. Im Falle eines Gewinns fängt dieser Zyklus wieder von vorne an, als vom kleinsten Einsatz und der geringsten Quote.

Besipiel für die dänische Wettstrategie

Nehmen wir an, dass das Spielguthaben am Anfang 500 EUR war und der erste Einsatz 5 EUR, also 1% vom Spielguthaben, betrug. Die Quote bei der ersten Wette war 1,50. Im Falle einer Niederlagen würde der zweite Wetteinsatz 10 EUR betragen. Die Quote sollte auch größer sein, als die erste. Zum Beispiel, 2,00. Der dritte Einsatz würde 15 EUR betragen und die Quote sollte 2,5 sein. Nach einer vierten Niederlage in Höhe von 20 EUR mit einer Quote von 3,00 würde der Gesamtverlust 50 EUR betragen. Nehmen wir an, dass die fünfte Wette ein Gewinn wird. Der Einsatz würde in dem Fall 25 EUR betragen und die Quote wäre 3,5. In dem Fall wird der Gewinn 87,5 - 25 = 62,50 EUR sein. Der Spieler gewinnt in dem Fall nicht nur seinen gesamten Verlust aus den vier unerfolreichen Wetten zurück, sondern erzielt auch einen Reingewinn von 12,50 EUR.

Vor- und Nachteile der dänischen Wettstrategie

Wie auch alle anderen Strategien, die bei Sportwetten Anwendung finden, hat die dänische Strategie bestimmte Vor- und Nachteile. Vorteile der dänischen Wettstrategie:

  • Da der Wetteinsatz sich nach einer arithmetischen Folge vergrößert, ist diese Strategie mit einem geringeren Risiko verbunden das gesamte Spielguthaben zu verlieren.
  • Ein einziger Gewinn ermöglicht also alle Verluste auszugleichen.
  • Die Gewinnhöhe wächst mit jeder neuen Phase. Das ist dem steigenden Wetteinsatz in Kombination mit der erhöhten Quote zu verdanken.

Nachteile der dänischen Wettstrategie:

  • Mit jeder neuen Wette werden die Gewinnchancen immer kleiner, da die Quote ständg steigt. Bereits nach vier Niederlagen wird dieser Algoruthmus sehr gefährlich.
  • Nach 3-4 Niederlagen in Folge fängt bei den meisten Wettfans bereits Panik an. Einen größeren Einsatz mit höheren Quoten zu verwetten ist auch aus psychologischer Sicht sehr schwer.
  • Nach mehreren Niederlagen in Folge riskiert man bereits einen wesentlichen Teil des gesamten Guthabens.

Anwendungsregeln

Die folgenden Regeln sind bei der Anwendung der dänischen Wettstrategie zu beachten:

  • Der geringste Einsatz sollte nie mehr, als 1% vom Guthaben übersteigen. Dieser Grundeinsatz wird nach jeder Niedelrage dem nächsten Wetteinsatz addiert.
  • Die Quote sollte sich um ungefähr 0,5 nach jeder Niederlage erhöhen.
  • Für die ersten drei Wetten können alle Wetttypen angewendet werden. Im weiteren Verlauf ist es zu empfehlen solche Wetten zu wählen, bei denen der Wetteinsatz zurückerstattet werden kann. Zum Beispiel, individuelle Torwetten oder ein weiches Handicap. Solche Wetten können das Niederlagenrisiko verringern.
  • Nach 4-5 Niederlagen sollte man auf Kombiwetten umsteigen. Der Gewinn von einer Kombiwette mit Einzelquoten von 1,5-1,7 ist höher, als der Gewinn einer Einzelwette mit einer Quote von über 4.

Das dänische Wettsystem ist sehr gut für Fußballwetten geeignet, da bei dieser Sportart es eine sehr breite Palette von Quoten gibt.

Um mit diesem System zu verdienen sollte man sorgfältig das eigene Wettbudget planen und streng dieser Strategie folgen. Insgesamt ist die Strategie ziemlich riskant, kann aber bei der richtigen Anwendung einen guten Gewinn einbringen.

Diese Website benutzt Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr erfahren>>